Amts- und Apothekenweg

Der 7 km lange Wanderweg beginnt in der Ortsmitte am Wegweiser "Semmelpeter". Es geht der Wegmarkierung  "§ auf Roten Kreuz"  blambachaufwärts bis zum Kreuzweg. Die Straße wird überquert und über den "Käsemarkt" geht es weiter über Aschau und Lichta nach Königsee - Rottenbach wo der Weg am Rathaus endet. Der Weg war in früheren Zeiten die kürzeste Verbindung von Sitzendorf zum Amt nach Königsee. Die Königseer Ärzte nutzen ihn, um  mit der Kutsche zu ihren Patienten zu gelangen. Im Gegenzug diente der Weg den Boten der einzelnen Orte dazu, die gesammelten Rezepte in den Königseer Apotheken einzulösen und den Patienten, die Ärzte in Königsee zu konsultieren. Der "Käsemarkt" war zu Pestzeiten ein beliebter Handelsplatz außerhalb der Ortschaften.

Aktuelles

Wetter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen